Unser Top Angebot

Schneeschuhwandern

 

SCHNEESCHUHWANDERN
Mitte Januar bis Ende März

weiter ...

Skisafari

 

SKISAFARI
Mitte Januar - Mitte April

weiter ...

Skilanglauf

 

SKILANGLAUF
Mitte Januar - Ende März

weiter ...

SPORTIVE APARTMENTS

Krettnerweg 7, 83646 Bad Tölz

T  +49 (8041) 70100

F  +49 (8041) 77402

urlaub@sportive-toelz.de

 

Flößereitradition im Tölzer Land

Flössereitradition in Bad Tölz Die alte Flößertradition wird im Tölzer Land entlang unserer Flüsse immer noch aufrecht erhalten. Die Stadt Wolfratshausen darf sich sogar "Internationale Flößerstadt" nennen und auch Lenggries trägt seit 2009 den Titel "Internationales Flößerdorf".

 

Baumstämme die mittels Triften (aus dem Bergwald über Bäche zu Tal befördern) im Tal angekommen sind, wurden von den Besitzern gestapelt und zur weiteren Verwendung aussortiert. Die meisten Stämme wurden zum Floßbau benutzt. Die Flöße selbst dienten zum Transport von Waren aus dem Isarwinkel bis weit die Donau hinab. Schließlich waren die Flöße selbst Holzlieferanten. Überhaupt war die Lieferung von Bau- und Brennholz, wie auch von Kalk, insgesamt gesehen der bedeutendste Gewerbezweig innerhalb der Flößerei.

 

Zum Glück haben alteingesessene Wolfratshauser Flößerfamilien den Brauch wieder aufleben lassen. Alle 3 Jahre begeben sie sich auf die Floßwallfahrt von Wolfratshausen nach München-Thalkirchen.

 

Diese Tradition kann man auch am eigenen Leib miterleben. Es werden Floßfahrten von Wolfratshausen bis nach München angeboten. Die Floßfahrt auf den riesigen Flößen, die einen halben Tag dauert, ist für die Passagiere vor allem eines: eine riesen Gaudi! Auf den größten Flößen Europas von 18 Metern Länge, die rund 60 Passagiere transportieren können, ist das einmalige und manchmal auch sehr spritzige Erlebnis mit einer zünftigen Brotzeit und viel Musik garantiert.